Donnerstag, den 21. Juli 2016, Nimmerland

Liebe Schwedenfreunde,

getreu dem Motto "Never grow old" ging unsere Reise heute ins Nimmerland zu Peter Pan, den verlorenen Jungs und Captain Hook.

Das gute Wetter lud zum Schwimmen und Verweilen am Steg ein. Aber die Ruhe trügt, denn die Teilnehmer bereiteten sich mit den verlorenen Jungs auf den Streiche-Marathon vor. Es wurden Pläne geschmiedet und Wasserbomben gefüllt. Nach dem Mittagessen konnten die Streiche unter der Aufsicht von Wendy und Tinkerbell durchgeführt werden. Aufgrund des guten Wetters entwickelte sich daraus eine riesige Wasserschlacht mit allen Teilnehmern. Für das Abendprogramm stimmte sich die Reisegruppe in der Grillhütte mit Stockbrot und Gitarre beim Lagerfeuer ein. Als Überraschung (hohoho) wurde im Anschluss der passende Film draußen am See geguckt.

Entspannen am Steg.
Für die perfekte Bräunung muss auch in Schweden etwas gemacht werden!
Viele Teilis waren auch im See aktiv.
Andere zogen eine gewisse Coolness vor.
Einige Teilis konnten sogar über das Wasser gehen.
Feuer, Rauch und Stockbrot.
Und gute Gitarrenmusik durften nicht da fehlen!
Abends gab es Steg-Kino
Trotz der Mücken war das Kino gut besucht.
In der Zwischenzeit füllte Streichenspieler-Speckbert am See seine Wasserpistole!