Sonntag, den 17. Juli 2016, Spanien

Liebe Schwedenfreunde,

unser Reiseabenteuer verschlug uns heute ins Disneyland. Walt Disney war während des ganzen Tages zugegen. Vormittags wurden Taschen und Gläser mit unterschiedlichen Filmzitaten und Motiven bemalt. Außerdem lud Meerjungfrau Arielle zum fröhlichen Plantschen ein.

Nach einer ordentlichen Portion Frikkas mit Kartoffelpüree und Salat, gab es ein Geländespiel. Die Stationen reichten von Pinocchios Lügengeschichten über Kanufahren mit Pocahontas bis zum Tauziehen mit Rapunzels Haaren. Dort mussten Aufgaben und Rätsel gelöst werden um Punkte zu sammeln. Die Gewinnergruppe durften somit die Pole-Position am Buffet einnehmen.

Abends gab es das klassische Buffet. Um sich von der gestrigen Disco zu erholen, stand ein Film auf dem Programm. Also schnappten sich die Teilis ihre Schlafsäcke und machten es sich in der Hütte gemütlich, während "Baymax - Riesiges Robowabohu" lief.

Post

Unsere Teilis vermissen kurze und lange schriftlich fixierte Nachrichten auf Papierbasis von Zuhause. Also liebe Eltern, Omas and Opas, Tanten und Onkel, Freunde und Verwandte: schreibt doch mal einen Brief oder eine Karte. Die Post am morgen ist für alle Kinder das Highlight und wenn der eigene Name aufgerufen wird, gibt es nichts spannenderes als zu erfahren, wer da geschrieben hat. Und hier die Adresse:

Scoutstougan - Sjö-a Sjö
(Name des Teilnehmers)
BOX 244
S-36073 Lenhovda
Schweden

Der Platzhalter "(Name des Teilnehmers)" muss natürlich mit dem richtigen Namen ersetzt werden. Wir hatten schon mal solchen Fall, wo dies vergessen wurde. Das ist natürlich einen Lacher wert. Die Post benötigt ein paar Tage, also nicht auf den letzten Drücker schreiben.

Hier die Fahnungsfotos der Teilis.
Morgendliche Meditation mit Schutzhaube.
Am Bogenschießstand erfolgt eine kurze Einweisung.
Und schon kann es los gehen.
Die coolen Jungs spielen Uno...
..oder Volleyball...
...oder Fussek!
Zwergenkönig Jan hat heute mal die Angel beseite gelassen und beschäftigt sich mit der Landwirtschaft.