boje

Boje-Schwedenfreizeit 2013 bis 2019

vom 15. Juli bis 1. August 2019

Lenhovda, Småland, Schweden

Achter Tag

Liebe Leute,

Nachdem die ersten Bauarbeiter das Lager verlassen haben, rückten immer mehr Mitarbeiter der pädagogischen Arbeit ins Lager.

So füllt sich das Lager langsam, um alles weitere vorzubereiten. Die Küche kocht schon fleißig vor, um den Teilnehmern und Mitarbeitern ihre Essenswünsche zu erfüllen.

Es wurde unzählige Frikadellen vorbereitet und jede Menge Gemüse wurde klein geschnibbelt.

Frikadellen in Reih und Glied
Hier wurde ordentlich geschnibbelt
Die Ergebnisse...
...lassen sich sehen

Hiwis

Einige Teilis sind bereits da und nutzten die Möglichkeit, hinter den Kulissen ein kleines Mitarbeiter-Praktikum zu absolvieren. Hierbeit gilt es, schon mal Punkte für die spätere Beginner-Ausbildung zu sammeln (z.B. durch Spülen). Parallel wurden Punkte für die spätere Rekrutierung als vollständigen Mitarbeiter gut geschrieben, falls man bereits die Beginner-Ausbildung erfolgreich absolviert hatte (z.B. durch Abtrocknen).

Der Mitarbeiterraum mit allen Spielen, Verkleidungen und Bastelmaterialien eingerichtet und ausgestattet.

Als kleinen Gag wurde eine LAN-Buchse ohne Anschluß installiert und zwei Fächer, wobei das erste Fach mit der Aufschrift LAN-Kabel ein Ethernet-Kabel enthielt und das zweite Fach mit der Aufschrift WLAN-Kabel leer war. Gespannt wurde beobachtet, wie die Mitarbeiter aufgeregt verschiedene Routing-Kombinationen und Kontakt-Versuche mit dem DNS-Server vom Lager ausprobierten.

Natürlich sind wir hier weit entfernt vom Internet. Falls man irgendwas schönes mit dem Internet machen möchte, lohnt sich ein Besuch im nächsten Ica. Dort gibt es in der Regel freien WLAN-Zugriff für die Kunden im Laden (inklusive WLAN-Kabel). Das als kleinen Tipp, um Facetime in Gang zu bekommen.

Ansonsten regelt sich das LTE/GSM-Netz im Lager von selbst. Je mehr Handys vor Ort um Netzwerkpakete kämpfen, um so langsamer (bis gar nicht mehr) geht es voran.

Auch die jünsten Zugänge hatten eine Aufgabe
Der Mitarbeiterraum
400MBit Internet inklusive

Skur und smattra

Wir erinnern uns daran, dass der Schwede bis zu 25 verschiedene Namen für den Regen hat (vgl. auch nederbörd (Nieselregen), smattra (prasselnder Regen) und skur (Gussregen)). In diesem Zusammenhang wurden die Zeltaufbauarbeiten durch smattra und skur unterbrochen. Anstatt depressiv aus dem Fenster zu starren, nutzen die Mitarbeiter die Zeit und testeten die neusten Trends im Karten-Universum mit den ersten Teilis.

Fang den Wocket
Schwedenfreizeit 2019 - vom 15.07.2019 bis zum 01.08.2019 Impressum