boje

Boje-Schwedenfreizeit 2013 bis 2019

vom 15. Juli bis 1. August 2019

Lenhovda, Småland, Schweden

Das Abbaulager

Es wurde sehr still im Lager. Das Frühstück fiel kleiner aus. Aus dem Teililager waren die Zelte bereits abgeholt. Das Sonnensegel wurde eingeräumt. Ein Großteil der Materialien befindet sich schon im Arne-Schuppen.

Die Bänke wurden zusammengeklappt. Das Magazin wurde leer geräumt. Alle Bastelartikel wurden in Boxen einsortiert, fotografiert und archiviert. Die Lichtanlage aus dem Teililager wurde abmontiert. Die Schwimminseln wurden aus dem See geholt und wieder zusammengefaltet.

Vor der Hütte herum wird ordentlich Zeugs verladen
Vor der Hütte herum wird ordentlich Zeugs verladen
Auch hinter der Hütte
Auch hinter der Hütte
Am Steg kehrt wieder Ruhe ein
Am Steg kehrt wieder Ruhe ein
Das Teililager ist wieder ein Wald
Das Teililager ist wieder ein Wald

Kosta

Keine Schwedenfreizeit ohne Kosta, denn Kosta bedeutet Elchpark und endlich mal Elche sehen.

Zwergenkönig Jan, Wonder-Marie, Disco-Queen Laura, Curious-Serious-Hannah, Danger-Mo, Speckbert und Lässi sind nach elf Jahren wieder in Kosta eingetroffen, um sich vor Ort das Lieblingseis zu holen und auf der Bank vor dem Laden ein wenig abzuhängen. Irgendwie ist das Eis kleiner geworden.

Nur in Schweden.

Kosta-Besuch von 2007
Kosta-Besuch von 2007
Kosta-Besuch von 2018
Kosta-Besuch von 2018
Kosta-Besuch mit Speckbert und Lässi
Kosta-Besuch mit Speckbert und Lässi